Es kommt ganz stark auf die Feuchtigkeit des Holzes an, je feuchter es ist umso intensiver ist der Geruch von Zirbenholz. Du warst bestimmt schon mal im Wald oder den Bergen bei einem Regen oder kurz nach einem Regen kannst du dich erinnern wie Intensiv dort der Geruch war? So ist es auch bei Zirbenholz.

Daher empfehle Ich das Zirbenholz immer mal wieder zu besprühen, feucht abzuwischen, die Fenster öffnen bei Regen oder das Kissen mit ins Bad zu nehmen beim Duschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.